Veranstaltungen September 2019

Im September sind zwei Veranstaltungen geplant. Am 14. September 2019 werden zunächst die nächsten drei Steine der Erinnerung für Opfer der NS-Zeit aus Liesing vorge­stellt: für Josef Pluhar, Olga Adler und Rudolf Hawel.

Samstag, 14. September, 15:00 Uhr
Treffpunkt: Brennergasse 6, 1230 Wien
Im Anschluss: Ausklang im Gasthof Bezirksalm, Carlbergergasse 16, 1230 Wien

In Kooperation mit der Agenda-Radgruppe veranstaltet der Verein Steine der Erinnerung außerdem eine Radfahrt zu ausgewählten Steinen der Erinnerung in Liesing. Bei den einzelnen Stationen werden die Biografien der Opfer vorgestellt.
Die Route: Parkplatz gegenüber Block A Wohnpark Alt Erlaa – Auer Welsbachstraße – entlang der Liesing – Rudolf Österreichergasse – Carlbergergasse – Rechtes Liesingufer – Breitenfurter Straße – Dirmhirngasse- Ausklang Endresstraße 18 (100 Blumenbräu).

Samstag, 7. September, 14:00 Uhr
Parkplatz gegenüber Block A, Wohnpark Alt Erlaa
Persönliche Anmeldung bis 5.9. mittels Email: steine-liesing@gmx.at

 

Vorschau: Erinnerung an das Novemberpogrom
Am Samstag, 9. November 2019 wird es wie im vergangenen Jahr einen Fackelzug zum ehemaligen Standort der Liesinger Synagoge geben. Mehr als 400 Menschen waren 2018 bei dieser Gedenkveranstaltung zum Novemberpogrom dabei. Mit dem Gedenkrundgang wollen wir auch in diesem Jahr ein leuchtendes Zeichen der Erinnerung setzen: Niemals vergessen! Nie wieder Faschismus!

 

Video von Lisbeth Kovacic (Länge: 2:54)