Absage: Stilles Gedenken zum Novemberpogrom

Lichtsignal Synagoge Liesing

Update 4.11.20:
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zur Covid19-Pandemie müssen wir das Stille Gedenken am 8.11.2020 absagen.

Nur wenige Meter vom Zentrum Liesings entfernt bestand eine Synagoge, bis sie im November 1938 vom NS-Regime zerstört wurde.
In diesem besonderen Jahr möchten wir mit einem stillen Gedenken im Freien daran erinnern. Niemals vergessen, niemals wieder Faschismus – das gilt immer.

Sonntag, 8.11.2020, 18.00-18.30

Wir treffen uns am ehemaligen Ort der Synagoge, Dirmhirngasse 112.

Öffentlich erreichbar: S-Bahn und Bus-Stationen Liesing.
Bitte eine Maske tragen und Abstand halten. Bitte beachten Sie am Tag der Veranstaltung die aktuelle Situation zu Covid-19-Maßnahmen.

Mehr zur Synagoge Liesing
Rückblick zur Gedenk-Veranstaltung 2018
Facebook-Veranstaltung

Video zur Veranstaltung 2018 (Länge: 1:10)

Historische Ansicht der Synagoge Liesing (Quelle: Jüdisches Museum, Archiv)005044_recto_Scan_JMW_Jüdisches Museum Wien- Archiv

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s